Ästhetik

Ästhetik

Esztetika StockDie Verfärbung der Zähne kann auf verschiedene Ursachen zurückzuführen sein:

  • äußere Einflüsse (Rauchen, Tee, Kaffee, Rotwein),
  • erbliche Faktoren,
  • Medikamenteneinnahme während der Zahnentwicklung (z.B. Tetraciclin),
  • avitale, wurzelgefüllte Zähne (sie dunkeln nach geraumer Zeit nach) 
  • auch mit der Alter werden die Zähne dunkler

Das Zahnbleichen ist eine Lösung zur Beseitigung dieses ästhetischen Nachteils. Es kann in häuslicher Umgebung oder in der Zahnarztpraxis Anwendung finden.

Häusliche Bleichmethode

Der Patient verwendet eine aus leichtem Kunststoff gefertigte Schiene, die nach Abdrucknahme im zahntechnischen Labor angefertigt wird. Die Dauer und Art der Benutzung erfolgt nach zahnärztlicher Anweisung. Das Ergebnis ist nach 7 bis 10 Tagen zu erwarten.

Vorteile:

  • der Patient ist an keine festen Zeiten gebunden 
  • preiswert
  • bei Latexallergie einzige Möglichkeit

Nachteil

  • längerer Zeitaufwand

Fachgerechtes Bleichen – Diodenlaser-Anwendung

Schritte:

  • gründliche, fachgerechte Zahnreinigung
  • Anlegen von Schutzgummi auf das Zahnfleisch
  • Auftragen des Bleichmittels auf die Zahnoberfläche
  • einminütiges Beleuchten mit dem Diodenlaser
  • Abspülen des Bleichmittels. (Die Behandlung ist innerhalb einer Sitzung zwei- bis dreimal wiederholbar.)

Vorteile:

  • bequem
  • schnell

Nachteile:

  • teurer
  • kann Allergie auslösen

Mögliche Nebenwirkungen:

  • Zahnempfindungen durch die Behandlung (Fluoridbehandlung empfehlenswert)
  • Bei Berührungen mit dem Zahnfleisch können Empfindlichkeiten und Schmerzen auftreten.

In 1-2 Jahren können sich die Zähne wieder verfärben. Die Behandlung ist wiederholbar!

Lumineers

Esztetika LumineersZahnärzte bemühen sich seit Jahren um neue Methoden, mit deren Hilfe sie den Patienten schöne, weiße Zähne und damit ein schönes Lächeln schenken können. Ein in den USA seit Jahrzehnten angewendeter Prozess ist eine Lösung für die optische Korrektur der Zahnform, der Zahnfarbe bzw. kleiner Zahnfehlstellungen. Für diese Art der ästhetischen Verschönerung ist keine Zahnspange, kein Beschleifen und keine Anästhesie erforderlich, auch die Zähne müssen nicht mit Säure behandelt werden. Die Zahnärzte bemühen sich seit Jahren darum, neue Methoden zu entwickeln, mit deren Hilfe sie den Patienten ein perfektes und dennoch natürlich aussehendes Lächeln mit strahlend weißen Zähnen geben können. Eine aus den USA stammende und dort seit Jahrzehnten angewendete Methode kann die ästhetischen Probleme wie schiefe, verfärbte, lückenhafte und abgebrochene Zähne reparieren. Kommen Sie zu einem Beratungsgespräch, und das nächste Mal können Sie unsere Praxis mit einem perfekten Lächeln verlassen.

Bei diesem Eingriff werden auf die Zähne oder Zahnersätze kontaktlinsendünne Keramikschalen geklebt, so müssen die alten Zahnersätze nicht in jedem Fall ausgetauscht werden. Wir haben eine große Auswahl von Farben, so können Sie IHR perfektes Lächeln auswählen. Auf Grund von über 20 Jahren Erfahrung übernehmen wir für diese Behandlung eine lebenslange Garantie.

Newsletter